STKLogoneu
border01
de
DE
en
EN
Datenschutzerklärung
tuv70
STELLA GRUPPE | Messestand
  • 01.10.2015  |  STELLA setzt auf regenerative Energien

    STELLA Geschäftsführer Flavio Herrmann gibt den Startschuss für die Inbetriebnahme der betriebseigenen Freiflächenphotovoltaikanlage. Die Anlage wurde auf einem ehemaligen Grundstück der Firma Winterling erbaut, das die STELLA-Gruppe mit einer Gesamtfläche von rd. 10.000 qm im Sommer 2015 erwarb. Die Anlage (Bild oben) zeigt die werkseigene Photovoltaikanlage, welche rd. 450 Meter vom Unternehmen entfernt liegt und den Strombedarf im Werk Schwarzenbach rechnerisch zu 100 % deckt.  Damit erhöht sich die Nutzung regenerativer Energien in der STELLA-Gruppe deutlich und ermöglicht eine zunehmend umweltgerechte Produktion bei einer gleichzeitigen Reduzierung der Stromkosten. Dies geschieht ganz im Sinne der Unternehmensphilosophie, welche Nachhaltigkeit, zielorientiertes Denken und zukunftsgerichtetes Handeln in den Mittelpunkt der Unternehmensführung stellen, wie Geschäftsführer Flavio Herrmann erläutert. Die knapp siebenstellige Investition ist wiederum ein klares und langfristiges Bekenntnis zum Standort Schwarzenbach an der Saale.

    “Die Photovoltaik-Anlage sichert nachhaltig unsere Wettbewerbsfähigkeit und damit die Zukunft unseres Betriebes”

    Flavio Herrmann, Geschäftsführer und Gesellschafter der STELLA-GRUPPE